Dienstag, 14. November 2017

meine Frau Nora

Jetzt habe ich mich auch anstecken lassen und mir den Schnitt Frau Nora von Hedinäht gekauft. Das Shirt  lässt sich schnell nähen, man braucht nur gut einen Meter Stoff und hat wirklich fix ein schönes Shirt genäht .


Der Shirt ist bequem geschnitten , man könnte meines Erachtens  aber die Seitennähte noch enger nähen oder einfach eine Größe kleiner ; ). Der von mir gewählte Stoff ist relativ fest, so dass er leider am Hals etwas kratzt.



Bei der nächsten Frau Nora würde ich unbedingt weichen Stoff wählen.
Hab einen schönen creadienstag,
liebe Grüße.

Kommentare:

  1. Diese Erfahrung habe ich jetzt auch mit meiner ersten Frau Nora machen müssen :-(
    Es kommt total auf die Stoffauswahl an.
    Aber jetzt sind wir dann ja Beide schlauer :-))
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Katrin, ich nähe erstmal meinen Hoodie Lynn zu Ende, der Schnitt haut bei mir immer hin, genau wie die Else..,
      liebe Grüße an dich

      Löschen
  2. So schlecht st sie gar nicht. Vielleicht kannst du unter dem Arm und an den Ärmeln etwas Stoff wegnehmen. Und glitzern tut es schön ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir die Nora nochmal vorknöpfen,liebe Lee
      und ein wenig verschmälern , dann wird es besser ,mit der Paßform ;
      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  3. Witziger Stoff zu dem schrägen Schnitt. Sieht doch gar nicht so übel aus, etwas weit aber oversize ist doch auch ok.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nora wird auf jeden Fall nochmal geändert, ich denke, der Stoff ist für einen Hoodie besser geeignet,liebe Petra,
      hab noch einen schönen Abend, viele Grüße

      Löschen
  4. Toll! Super Stoff!!! Ob ich mir den Schnitt auch mal zulege? Wenn man nicht so viele Schnitte hier liegen hätte.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme auch viel zu schnell in Versuchung, einen neuen Schnitt zu kaufen ; )
      Das muss ich mir unbedingt abgewöhnen ; )))
      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  5. Supi! Vom kratzen ist nichts zu sehen..... *lach* tja, bei der nächsten Nora wird es bestimmt besser passen ;-) Ich hab mir ein ähnliches Shirt genäht, aber es ist eng geschnitten und ich bin noch so klopsig.... hihi! Aber das wird auch schon!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Betty, das stimmt doch nicht ; ))Du bist ok, so wie du bist !!!!
      Ich denke , dass die Nora lieber mit einem weichen Stoff genäht werden sollte.Und meine Glitzernora wird ab sofort mit Tuch getragen ; )Hab noch einen schönen Abend,
      liebe Grüße von Miri

      Löschen
  6. So, jetzt nochmal in Groß... Ich mag den Schnitt, find Sommersweat am Schönsten für diesen Kragen. Zwar weich aber schon standfest. Dieses Shirt ist wirklich zu groß für dich, sieht aus als hättest du es bei mir ausgeliehen *lach*. ;-) Mach es einfach etwas schmaler, das ist doch kein Problem für dich. Kragen ab und gut ist!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So werde ich es machen : Kragen ab und alles enger genäht ; ) , liebe Claudi, danke für deinen Tip, da werde ich einen anderen Stoff als Beleg wählen...übrigens trage ich "oben" auch L , ;)))
      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  7. Schade, dass auch dein neues Shirt etwas kratzt.
    Es steht dir auf jeden Fall sehr gut.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt wird nochmal bearbeitet, liebe Ellen,
      viele Grüße an dich

      Löschen
  8. Schade das Dir der Stoff so kratzt. Ich habe den auch noch hier liegen. Dein Shirt ist trotzdem schick. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex, ich habe nochaml den Beleg abgetrennt und weichen Jersey für den neuen Beleg genommen, außerdem das komplette Shirt enger genäht, jetzt gefällt mir meine Nora ; ),
      viele Grüße an dich

      Löschen