Dienstag, 20. Juni 2017

cradienstag mit Babysachen

Heute gibt es nur ein ? Foto ; ) -  genäht habe ich ein kleines Set. Inspiriert wurde ich ( wie schön , wenn man das Mausen von Ideen so umschreibt ; ) von der lieben Evelyn ( DANKE !!!)  , schaut mal hier.
Genäht habe ich eine kleine Hose , Schnittmuster von hier ,
eine kleine Mütze , das freebook ist von hier und ein kleines Shirt - Schnittmuster ist die Zwergenverpackung MiniBasics .
Den Stoff habe ich auf Empfehlung von Evelyn glücklicherweise noch kaufen können.



Genäht habe ich  Größe 68 , da passt das kleine Menschlein noch nicht rein, Tragefotos gibt es also später.

Ich wünsche euch einen schönen creadienstag,
Miri
...auch gezeigt bei den Herzensangelegenheiten  von der lieben Ellen





Donnerstag, 15. Juni 2017

mein Elsenkleid

Jetzt habe ich mich - nach mittlerweile fünf genähten Elsen - an ein Elsenkleid für den Urlaub gewagt.
Bei Petra von Pepelinchen hatte ich bei der Aktion " ein Stoff - viele Möglichkeiten" zwei verschieden gestreifte Viscosejersey gekauft und  mir bereits ein Shirt genäht . Hier nun mein Kleid aus dem dunkelblau weiß gestreiften Jersey:




In die Seitennaht habe ich mir Taschen genäht, allerdings nach der Anleitung von Ina von pattydoo für den Hoodie Lynn- die Originalanleitung von schneidermeistern habe ich leider nicht verstanden..


Auf den Ärmel habe ich ein Label  mit SnapPap und meinem Lieblingsstempel von Karin gebastelt .

                   


                           ...      am Rücken gab es einen auf SnapPap gestempelten Fisch..

.



 und unten am Saum ein Herzchen- deshalb zeige ich mein Elsenkleid auch bei Ellens Herzensangelegenheiten ; )
Das Kleid habe ich sehr oft im Urlaub getragen , es ist so schön bequem und ein echtes Wohlfühlteil.
Der Elsenschnitt von Schneidermeistern ist für mich einfach toll .




Nähen macht stark ; )) -  Habt einen schönen RUMS Tag ,
Miri