Freitag, 3. Februar 2017

Endlich Februar ..

...denn jetzt geht es  weiter bei 6 Köpfe und 12 Blöcke  ,
der zweite Block kann genäht werden, die Anleitung dazu gibt es in diesem Monat bei ellisandhiggs




ich nehme zum Nähen der einzelnen Blocks nur Stoffe aus der Restekiste oder meinem Regal,
..und das ist mein Ergebnis:






Es ist für mich eine Riesenherausforderung, da man hier wirklich akurat arbeiten muss bzw. sollte ; )) - so ist auch nicht alles perfekt, aber dafür ist es ja ein Patchworkanfängerstück ; )) , am Ende des Jahres soll aus den 12 Blöcken ein Quilt entstehen ,
du kannst auch hier bei Dorte alles nachlesen, sie hat sehr ausführlich über das Projekt 6 Köpfe 12 Blöcke geschrieben .





beim ersten Block habe ich die Nahtzugaben auseinander - beim zweiten zur Seite gebügelt  ,für eine Methode sollte man sich  entscheiden...Es gibt so Vieles was man beachten sollte udn vor Allem viele Tipps von den Profis .Es hat wieder großen Spaß gemacht,
 vielen Dank für das ausführliche Tutorial und das Verlinken, liebe Nadra. Euch einen schönen Freutag und ein erholsames Wochenende, Miri
PS:..und dann möchte ich noch an Elkes Blusen-Sew-Along teilnehmen  , Vorbereitungen sind getroffen, ich freue mich ; )))



Kommentare:

  1. Ich bewundere die Geduld die man dafür haben muss und finde du hast es für das erste mal schon super gemacht.
    Schönes Wochenende,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Lee, ich gebe mir wirklich große Mühe, obwohl das manchmal nicht reicht...; )
      Genieße deinen Sonntag , liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh wie toll das habe ich auch noch ALLES vor mir. Dein Patchworkblog ist toll geworden....und genau den gleichen Blusenschnitt habe ich auch. Bin gespannt wie Deine Bluse wird. Bei neuen Sachen brauche ich ja immer ewig, weil ich angst habe das es nicht passt und ich den Stoff verplant habe. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Nähen macht eigentlich viele Spaß, ich muss bloß immer alles in cm umrechnen, weil ich kein inch Lineal habe, aber egal,ich freue mich auch sehr, dass meine Stoffreste so gut verarbeitet werden: )
      Die Bluse bellah habe ich fast fertig, Knopföcher lasse ich weg,die habe ich nämlich noch nie genäht..Die Größe passt gut, weil der Schnitt auch nicht enganliegend ist, der Stoff ist nur so flutschig ..
      Du brauchst dir also wegen der Größe keine Sorgen machen,liebe Alex.Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

      Löschen
  3. Oh *HerzchenindenAugen*!
    Der ist ja schon wieder so wunderschön!
    Ich glaub, ich brauch unbedingt auch einen Quilt in Schwarz/Weiß!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz weiß kommt bei mir noch vor blau und kribbelbunt ; )
      Das Zusammennähen im Dezember wird bestimmt ein Abenteuer, weil beide Blöcke
      nicht ganz die gleiche Größe haben...
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Miri,
    Die Blocks sehen einfach super schön aus. Ich bin ja ein großer Fan von Schwarz - weiss. Ich liebe den Kontrast. Und deine Musterspiele sind richtig toll. Ich bin gespannt wie es weiter geht. :)

    Liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na,ich auch, liebe Susen ; ),ich freue mich, dass ich Stoffreste verarbeiten kann,
      neue Stoffe kaufen und wieder auseinander schneiden würde ich nicht. Außerdem kann ich etwas versuchen zu nähen,( Patchwork )was ich bisher nicht gemacht habe.Hab einen schönen Sonntag.

      Löschen
  5. Ein schöner Block, gefällt mir sehr gut. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ingrid, ich strenge mich wirklich an, akkurat zu arbeiten ; )
      Viele Grüße und einen schönen Sonntag für dich.

      Löschen
  6. Liebe Miri,
    auch Dein zweiter Block gefällt mir sehr!
    War ja klar, dass Dein Schwarz darin nicht fehelen darf :-))
    Auf Deine Bellah bin ich schon ganz gespannt. Vielleicht kann ich sie ja dann in den nächsten Tagen an Dir schon fertig bewundern.
    Hach, ich freu mich schon auf ein paar gemeinsame Tage mit Dir....noch einmal schlafen...
    Bis dahin ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lass dich mal überraschen ;))) Wir sehen uns ,
      ganz liebe Grüße an dich,Miri

      Löschen