Donnerstag, 10. November 2016

Blazer "La Jazida" und Mantel "Ava"

Im örtlichen Stoffgeschäft habe ich einen schönen Strickstoff gekauft.
Aus diesem habe ich mir einen Blazer genäht - nach einem Schnittmuster von Dani von Schnittgeflüster. Der Blazer soll eigentlich offenkantig genäht werden,das hat mir mit meinem Stoff aber nicht gefallen.Leider hatte ich aber Vorder - und Rückteile schon mit der Overlock zusammengenäht, so dass ich nachträglich die Vorderteile ( sie sind doppelt ) noch zusammengenäht habe.



 an den einen Ärmel habe ich mit meinem Lieblingsstempel auf SnapPap ein kleines Label gewerkelt...


                                                       
 ich habe mir eine Kapuze angenäht,( man sieht sie aber fast gar nicht ; ))
die Kapuze würde stabiler aussehen , wenn sie gefüttert wäre...
Was ich noch gerne lernen würde:  ein Schnittmuster auch anzupassen,
so könnten die Ärmel  z.B.höher angesetzt werden


                                                              


.. und weil ich zuviel Stoff gekauft habe, gab es noch einen  Mantel Modell Ava



wir Zwei mögen uns noch nicht so richtig,ich fühle mich wie in einen Bademantel gehüllt ; ))
die nächsten Mantel Ava würde ich eine Nummer kleiner nähen,
aber vielleicht kann man Ava auch als Regenmantel tragen...


                                                  


                                                      das Schnittmuster ist von Hedinäht
                                                         habt einen schönen RumsTag






Kommentare:

  1. Hihi, ich find ja beide schön!!! Bin gespannt ob ihr euch noch anfreundet ;-) Einen Blazer ohne Versäuberung will ich auch noch nähen aus einem Glitzersweat, bin gespannt ob das so klappt wie ich mir das vorstelle! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ; ))Danke, liebe Claudi , jetzt bin ich aber gespannt , was du dir für ein Glitzerteilchen zauberst , hab einen schönen Abend

      Löschen
  2. Ich finde auch beides schön, aber der Mantel kann echt kleiner ;-) Was am Anfang hilft ist wenn du dich an einem gut sitzendem fertigen Stück orientierst, wegen den Ärmel usw.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Mantel muss kleiner werden oder ich größer ; )), na, der nächste wird eine Größe kleiner genäht,liebe Lee,mit dem Ändern des Genähten muss ich mich einfach mal trauen,liebe Grüße an dich

      Löschen
  3. Liebe Miri,
    mir gefallen auch beide sehr.
    Beim Blazer "La Jazida" finde ich die Kapuze schön. Kapuzen finde ich sowieso toll, ob an Pulli, Kleid oder auch Mantel :-))
    Wie Du ja weißt, hatte ich bei meinem Mantel Ava auch das Problem, das er ein wenig zu groß ist. Der nächste wird auf alle Fälle eine Nummer kleiner genäht.
    Ganz lieb Grüße aus der Hauptstadt, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Hedi auf dem blog sieht man heute einen schönen Ava Mantel, der könnte mir auch gefallen, liebe Katrin, so ein Kuschelstoff in einer anderen Farbe könnte ich mir sehr gut vorstellen.
      Na, Übung macht den Meister ; ) Ganz liebe Grüße an dich

      Löschen
  4. mir gefallen beide sehr gut liebe Miri! aber ich kenne das Bademantelproblem an mir auch zu gut ;)
    liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..da fehlen jetzt quasi noch die Schwimmflügel und los gehts ; )
      liebe Grüße an dich

      Löschen
  5. Ich finde den Blazer auch schöner als den Mantel. Der steht dir richtig super !
    Und ich kann dein Bademantel-Gefühl verstehen. Das hab ich bei solchen Schnitten auch.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Ellen, der Stoff ist wirklich sehr schön, aber für den Bademantel wohl nicht so geeignet,; ))
      liebe Grüße an dich

      Löschen
  6. Liebe Miri, ich finde beides super schön und der Mantel sieht überhaupt nicht nach Bademantel aus <3 Die La Jazida hättest Du vielleicht sogar eine Nummer kleiner nähen könne, dann wäre die Armkugel etwas enger, aber sieht auch so super schön aus.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich auf jeden Fall machen, ich möchte mir noch gerne einen aus Sweatstoff nähen,
      hab einen schönen Abend, liebe Tina

      Löschen
  7. Den Blazer finde ich toll. Die Idee mit Kapuze ist super!! Und die Ava ist ein Kuscheljackentraum ♥ Ich mag ja so weite kuschelige Strickmäntel :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einem anderen Stoff wird es bestimmt besser, liebe Evelyn. Der Stoff ist so ein Strickstoff,er sieht so ein bischen wie boucle aus...Genieße deinen Feierabend, liebe Grüße an dich

      Löschen
  8. liebe miri, so schön zu lesen das auch bei dir nicht immer alles glatt geht, wir hatten uns ja schon bei instagram ausgetauscht... ich bin auch nicht mit jedem teil welches ich nähe "gut freund", wenn es gar nicht klappen will btringe ich es sofort in die mülltonne und rede nicht drüber, weil ich mich so doll ärgere über die vertane zeit, dass ich es verdränge und sofort vergessen will, ist aber lange nicht passiert, man lernt dazu... jetzt gebe ich den meinsten teilen auch noch dritte chance und meisten kriegen wir dann irgendwie noch die kurve... ;)
    dein blazer sieht auf jeden fall toll aus, mit der kaputze dran gefällt er mir besonders gut... und das die andere jacke wie ein bademantel aussieht kann ich nicht sagen, sie sitzt einfach schön locker ;).
    nun wünsche ich dir ein schönes wochenende, liebe grüße von der insel rügen, mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,mit dem Nähen von Pullis und Jacken habe ich ja erst angefangen ( habe jetzt sogar eine Overlock ; ). Ich taste mich so langsam ran und es macht auch großen Spaß. Mit den Schnittmustern muss ich ertsmal ein wenig herumprobieren und schauen, ob es passt und mir auch gefällt. Da ich lieber bequeme als figurnahe Sachen anziehe, fand ich den Mantel Ava auch ganz gut. Er ist aber ziemlich weit und den nächsten werde ich betimmt etwas kleiner nähen.Schön finde ich, das wir uns auch über unsere Blogs über unsere Näherfolge und weinger erfolgreiche Aktionen austauschen können.Ich sende viele Grüße in den Norden und wünsche dir noch einen schönen Abend,Miri ; ))

      Löschen
  9. Liebe Miri,
    manchmal läuft es einfach nicht so, wie man es geplant hat. Das ist ja nicht nur beim Nähen so. Schön, dass Du es trotzdem zeigst. Manchmal habe ich den Eindruck, bei allen anderen läuft alles immer superglatt.
    Der Blazer gefällt mir sehr gut. Das Bademantelgefühl beim Mantel hätte ich vermutlich auch. Liegt sicher am Schnitt, aber im ersten Moment sah ich nur die helle Farbe des Stoffs. Weiß = Bademantel. Aber bei genauerm Hinsehen ist der Mantel ja doch nicht bademantelweiß. Vielleicht kannst Du ihn noch mal auseinandernehmen und etwas kleiner zuschneiden. Fällt mir auch immer schwer, aber es wäre schade um den schönen Stoff.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte, liebe Birgit. Tatsächlich hat mein Bademantel fast dir gleiche Farbe ; ))) und dann ist er auch ziemlich gemütlich..ja,enge Sachen mag ich sowieso nicht so an mir.
      Ich bin auch ehrlich gesagt, einfach zu faul zum Auftrennen, jedenfalls jetzt habe ich gar keine Lust ; ).Mal sehen, ob wir uns noch anfreunden...
      Hab noch einen schönen Abend,viele Grüße von Miri

      Löschen
  10. Hallo Miri!
    Im Moment gibt's überall Jackenalarm und ich warte auf den Winter!!! hahhaha... ich laufe häufig noch mit einer Weste herum, weil mir eine Jacke zum Teil noch so warm ist! :o
    Aber zu deinen Jacken: "suuuuuperrr"! Echt... ich habe da jede Menge Stoff für Jacken und traue mich nicht mir endlich eine zu nähen!Die Kaputze an dem Blazer finde ich ganz cool.Ich hätte mir mindestens ein Foto mit hochgehobenen Haaren gewünscht, um die Kaputze richtig sehen zu können.
    Den Mantel finde ich auch große Klasse und gar nicht nach Bademantel aussehend! Ich hoffe ihr mögt euch ganz bald *zwinker*
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Betty, schön von dir zu lesen ; ), ja, bei manchen Sachen, da kann ich einfach nicht wiederstehen, den Schnitt für den Blazer habe ich bei Makerist für 2 Euro gekauft, als er im Angebot war.Ich finde die Erläuterungen allerdings etwas dürftig, da könnte ruhig noch mehr erklärt werden...den Mantel würde ich auf jeden Fall eine Nummer kleiner nähen ( falls ich ihn nochmal nähe ). Trau dich einfach, du hast doch schon soviele schöne Sachen genäht!!!Hab einen schönen Abend, liebe Grüße von Miri

      Löschen